Büro


CV

Johannes Pellkofer ist Diplom-Ingenieur Architekt und besitzt einen Master in Business Administration. Er ist tätig in der Lehre als akademischer Mitarbeiter am Institut für Baukonstruktion, Bautechnologie und Entwerfen an der Universität Stuttgart (IBK2). Er war mehrere Jahre tätig als Projektleiter in der Planung von Bauwerken und Konstruktionen unter anderem im Büro Werner Sobek. Neben seiner akademischen Tätigkeit arbeitet er als selbstständiger Architekt.


Profil

Angesichts der Zeiträume in denen gebaute Strukturen fortbestehen sind wir uns der Verantwortung als Architekten für Mensch und Umwelt bewusst und stellen uns Ihr mit Präzision und Tiefe in der Planung und Ausführung unserer Projekte. Unser Ziel ist es in unseren Entwürfen eine angemessene Haltung zu formulieren, die heute wie auch in den nächsten Jahrzenten Bestand hat. Die Einbindung des Tragwerks, der Funktion und der Technik eines Gebäudes sind dabei ein wesentlicher Bestandteil unserer Architektur und vervollständigen den Entwurf. Die Teile und das Ganze eines Gebäudes bedingen sich unserer Meinung nach formal und geometrisch gegenseitig. So sollte ein Detail für das ganze Gebäude stehen im Sinne von „pars pro toto“, ein Teil [steht] für das Ganze.


Büro Stuttgart