Artikel-DAB: „Schaltbar, selbstleuchtend, interaktiv“

fachartikel-deutsche-architektenblatt

Glasoberflächen verwandeln sich in der Elektronik schon jetzt in multifunktionale Screens für die Applikation von Informationen, Steuerungsfunktionen oder Leuchtfeldern. Diese hierfür eingesetzten innovativen Technologien lassen sich auch auf die Gebäudehülle übertragen, indem Technik und Architektur miteinander verschmelzen. Glas kommt in diesem Zusammenhang als Funktionsträger mit unterschiedlichen Eigenschaften zum Einsatz …


© MesseDüsseldorf 2016